Kinofilme gratis anschauen

Geschrieben am 22.11.2008 in Allgemein | Tags: , , , , , , , , , | 10 Kommentar

MSN ist jetzt mit einem neuen Projekt gestartet, das wirklich Sinn macht: Auf movies.msn.de bietet Microsofts Internetdienstleister derzeit (Stand heute, 12.00 Uhr) 25 ältere Kinofilme gratis zum Anschauen an.
Zwar sind die meisten Filme schon etwas älter, es sind aber durchaus auch Filme wie “Good Will Hunting” oder “Simpatico” dabei. Dieses neue Angebot ist daher auf jeden Fall einen Klick wert.
Finanziert wird das Ganze offenbar durch eine 10-sekündige Werbeeinblendung, bevor der Film losgeht.

Wenn jetzt auch noch Filme in HD oder einer generell besseren Auflösung (derzeit ist das Ganze doch noch etwas pixelig) angeboten werden, das Streaming ein wenig schneller ist und das Angeot um deutlich mehr Filme erweitert wird, hat die Idee gute Chancen ganz groß rauszukommen!

10 Kommentare zu "Kinofilme gratis anschauen"

Christian

Das ist doch ne klasse Idee! Ich denke mal, auch wenn hauptsächlich ältere Filme gezeigt werden, solange das Ganze gratis ist, kann ich mir doch meine Lieblingsfilme dann immer mal wieder anschauen, ohne mir extra die DVD kaufen zu müssen.
Das Einzige, was ich noch zu bemängeln hätte, wäre die im Moment recht geringe Auswahl, aber da wird sich ja auf Dauer sicher auch noch einiges tun.

Qiqiu

Pixelig war lediglich die Werbung. Der Film selbst hatte gute Qualität, auch im Vollbildmodus. Die Auswahl ist aber in der tat noch sehr bescheiden.

Miriam

Die Idee finde ich prima., natürlich auch weil es mal etwas ist was man kostenlos genießen kann.
Über die Bildqualität kann ich mich auch nicht beschweren. Die deutschprachige Filmauswahl ist allerdings sehr klein.

Chris

…ich hatte das vor einiger Zeit schon getestet und war relativ zufrieden. Es stimmt, man bekommt zwar “nur” ältere Filme, die dafür aber gratis. Und bei Kultfilmen wie “Good Will Hunting” kann man auch eine kurze Werbeeinblendung ertragen ;-)

joe

will filme reinzihen

joe

so ne scheis seite

Adrian

Warum?

sara

auf manchen seiten steht auf englisch. man sollte berücksichtigen,dass wir in deutschland sind.
außerdem nicht alle verstehen englisch.

Adrian

Ja, naja. Man kann sich auch einfach mal freuen, dass es ein solches Angebot überhaupt gibt.

chris

die qualität hat sich sehr verbessert, aber diese werbung ist ziehmlich nervtötend, weil es immer das selbe ist..

Sorry, the comment form is closed at this time.